BlackF Serviced Apartments Lobby

Schwarzwald-Optik zum Verlieben | Die BlackF Serviced Apartments in Freiburg gehen an den Start

[Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5 von 4 Abstimmungen]

Etwa 1,5 Kilometer vom Freiburger Messezentrum entfernt haben seit Herbst diesen Jahres die BlackF Serviced Apartments für Gäste und Mieter geöffnet. 138 Apartments von XS bis XL mit einer stilvollen Gemeinschaftsfläche im Erdgeschoss und vollständig durchdigitalisiertem Immobilienherz. Wer im schönen Breisgau ein Serviced Apartment mieten will, war bislang zum größten Teil auf die klassische Hotellerie angewiesen. Und in der Folge meist an eine sterile Hotelzimmer-Atmosphäre zu hohen Short-Stay Raten gebunden. Nicht so im BlackF. Denn hier ist Longstay die Devise – und der Name Programm.

Experten in diesem Beitrag:

Annabell Unmäßig BlackF Serviced Apartments MarkeninhaberinAnnabell Unmüßig Markeninhabern BlackF
Benjamin Oeckl, Geschäftsführer BelFormBenjamin Oeckl Geschäftsführer BelForm
Patrick Thoma General Manager BlackF Serviced ApartmentsPatrick Thomas General Manager BlackF

Im Fokus des harmonischen Interior stehen die Farben des Schwarzwaldes. Grüne Wände, Headboards aus Kunstleder, Schwarzstahl-Raumtrenner und Tische aus Vollholz stellen spielerisch einen lokalen Bezug her. Die Lobby begrüßt mit einer senffarbenen Cord-Couch, vielen Sitzgruppen, Akzentwänden und einer eigens angefertigten 8 Meter breiten Tapete mit Schwarzwald-Motiv. Traditionelle Handwerkskunst und Elemente wie Kuckucksuhren, gedrechselte Stühle und Teppichklopfer treffen hier auf abgetönte,  gefühlvolle Farben. Ein Kamin mit Feuerholz steht ebenfalls jederzeit zum Einheizen bereit. Und mit dem eigens für das Haus kreierten BlackF Gin in der Hand wird der Aufenthalt zum Wohlfühlerlebnis – fast wie Zuhause. Innovation bringt Tradition ins 21 Jahrhundert.

Eintritt per Knopfdruck – Digitales Wohnerlebnis in den BlackF Serviced Apartments

SoApart 2020 Fallstudie BlackF
Gekonnter Stilbruch in der BlackF Lobby | © BlackF Serviced Apartments

Bereits 2018 begann Familie Unmüßig mit dem Neubau. Die Projektentwicklung hatte stattliche Ausmaße – 138 Apartments mit großer Gemeinschaftsfläche, über 4.000 Quadratmeter Gesamtfläche. An den heutigen Standort mitten in der Freiburger Altstadt trat der Grundstein für eines der größten Serviced Apartment Gebäude Deutschlands. Mit dem 360°-Ansatz entwickelte das Team von BelForm für die Bauherrin ein innovatives Apartment-Konzept, dass in jeder Facette punktet und ein stimmiges Gesamtbild im Hinblick auf Innenarchitektur, Qualität der Einrichtung und vollständig digitalisierte Abläufe bietet. Alles spielerisch unter einem großen Dach vereint.

BlackF Apartment in Freiburg
Spannende Farbkombinationen in den Apartments | @ BlackF Serviced Apartments

Besonderer Wert wurde auf die Digitalisierung von Immobilie und Betriebsabläufen gelegt. Damit reiht sich das BlackF in eine ganze Reihe von BelForm betreuten Vorzeige-Projekten ein, die dieses Jahr an den Start gingen. Bereits im Frühjahr öffneten das #behomie in Düsseldorf der Interboden Gruppe und die Smarten Apartments in Berlin von Bauwens ihre Pforten für neue Bewohner.

Für das Apartmentgebäude in Freiburg sollte es eine gesunde Balance aus traditioneller Schwarzwaldhütte und den Vorzügen moderner Gasthäuser werden. Im Juli 2020, nach 18 Monaten Planungszeit und genau während der Corona-Krise, konnte für BelForm dann der Innenausbau der 138 Apartments und der Gemeinschaftsfläche beginnen. Dank lokaler Produktion Made in Germany war der vorherige Lockdown kein Hindernis und der Einbau verlief reibungslos.

BlackF Serviced Apartments Lobby
Die Lobby des BlackF bietet alles, was ein gemütlicher Abend braucht – eine Snack Bar, Sitzecken und sogar ein Kaminfeuer | © BlackF Serviced Apartments

Nun transportiert das einzigartige Ambiente Gäste und Mieter direkt in die Natur. An manchen Stellen wird die edle Zusammensetzung der Einrichtung durch eine altrosefarbene Samtcouch aufgebrochen oder mit durchdachten Details wie schwarzen Nachttischen mit integrierter Lampe und USB-Funktion abgerundet. Die restliche Ausstattung ist zu gleichen Teilen funktional, anspruchsvoll und auf größtmöglichem Wohnkomfort für eine lange Aufenthaltsdauer der Bewohner ausgerichtet.

Das Interior Design kann sich also sehen lassen. Das BlackF vereint gekonnt Schwarzwaldatmosphäre und Gemütlichkeit mit dem Komfort eines innovativen Wohnhauses. Die für den Breisgau typische Gastfreundlichkeit strömt im Inneren des Gebäudes aus jeder Pore. Die Devise: Wohlfühlwohnen wie in einem echten Zuhause.

BlackF Serviced Apartments Zimmer
Der Raumtrenner aus Stahl zoniert gekonnt |  ©BlackF Serviced Apartments

Besonders stolz ist Benjamin Oeckl, Mit-Gründer von BelForm, auf das digitale Herz der Immobilie, das wir hier von Anfang an mit betreuten: „Die komplette Digitalisierung der Gäste-Reise ist in der Hotelliere aufgrund der vielen Insellösungen eine immer größere  Herausforderung. Für uns war es wichtig, ein intuitives Buchungserlebnis und eine vollständige digitale Customer Journey aufzusetzen, die den Bewohner abholt und bereichert. Auf das Herunterladen von Apps aufgrund der Notwendigkeit der digitalen Schlösser, wie es viele Beschlaghersteller heute fordern, wollten wir dabei bewusst verzichten.“

Ausstattung und Services – „Badische Gastfreundschaft im 21. Jahrhundert“

SoApart 2020 Fallstudie BlackF
Check-In in der Lobby – stilvoll ans Design angepasst | ©BlackF Serviced Apartments

Die Funktionsweise der Online Schlosssysteme floss bereits in die Planungsphase des Gebäudes ein. Nun öffnen sich die schweren, getäfelten Eichentüren mit der Leichtigkeit einer Pin-Eingabe. Der Check-In ist komplett digital auf dem Smartphone, es benötigt nur noch eine Unterschrift des Gastes, denn die Daten werden automatisch übertragen. Auch eine alternative Rechnungsadresse wird abgefragt, ebenso wie Extra Wünsche und spezielle Anforderungen. Diese Vorlieben des Gastes werden dann mit Zustimmung gespeichert, um dann den nächsten Aufenthalt noch persönlicher zu gestalten. Und für Smartphone Muffel stehen die vollautomatischen Checkin Terminals mit eingefasster Blende in Stahl Optik in der Lobby zur Verfügung. Die Apartment-Schlösser sind komplett online und lassen sich auf allen Ebenen, per Karte, BLE oder demnächst per Web-Browser durch die digitale Gästemappe öffnen. Das alles reduziert nicht nur den Administrations-Aufwand, sondern gibt auch dem kleinen BlackF-Team die Möglichkeit, sich voll und ganz um die vielen Gäste und Bewohner des Hauses zu kümmern.

Unterteilt sind die Apartments in fünf Kategorien zwischen 20 und 71 qm – alles im mittleren Preissegment. Zur Wohlfühlatmosphäre der Serviced Apartments gehören selbstverständlich unterteilte Wohn-, Schlaf- und Küchenbereiche, selbst in der XS Kategorie. Das Design und die komplette Produktion der eigens für die Marke BlackF entworfenen Küchen, Schränke, Betten und Trennwände aus Schwarzstahl sind von BelForm lokal produziert und verleihen dem Interior seine Qualität und Einzigartigkeit. Optisch zurückhaltend sind beispielsweise die kleinen Küchen mit Design-Details und laden zum gemütlichen Kochabend mit Freunden und Bekannten ein, sobald Corona endlich vorbei ist. Um das Erlebnis perfekt zu machen, sind außerdem Glasfaser W-LAN, ein digitaler Concierge und Reinigungsservices ganz oben auf der Liste. In der gemütlichen Lounge gibt es zusätzlich einen Community TV, eine Snack-Bar und reichlich Arbeitsbereiche und Gemeinschafts-Tische.

BlackF Serviced Apartments Lobby

Immer auf dem neuesten Stand – mit den Branchen-News von BelForm zu Serviced Apartments. Jetzt eintragen!


    Gründerin Annabell Unmüßig war es wichtig, trotz anhaltender Pandemie und der Vorgaben an Kontaktlosigkeit jederzeit ein persönliches und unkompliziertes Erlebnis für die Gäste zu schaffen: „Unser dynamisches Team möchte Akzente in der Customer Journey setzen. Das tolle Ambiente im Zusammenspiel mit der digitalen Gäste-Reise schafft uns Möglichkeiten, den Gästen ein außergewöhnliches Erlebnis anzubieten, auch mit unserem kleinen Team. Die Bewohner bekommen alles, was Sie sich wünschen. Neben unserem Service erweitern die vielen Kooperationen wie Fitness-Studio Angebote mit Sauna-Bereich, Car-Sharing und Frühstücksservice mit frischer Brötchenlieferung ins Zimmer das Angebot und fördern das Zuhause Gefühl unserer Gäste zusätzlich.“

    So hat Frau Unmüßig auch ihr Team ausgewählt. General Manager Patrick Thoma weiß, wie Gäste ticken. Er selbst kommt aus der klassischen Hotelliere, war früher GM des Motel One in Freiburg. Unter seiner Führung bieten die BlackF Serviced Apartments nicht nur den Komfort von hochwertigem Design Living, sondern auch erstklassigen Service mit Seele, nach dem sich gerade Neueinziehende sehnen.

    Black Serviced Apartments Zimmer
    Apartments der Größe XL – Der Wohnbereich bietet einen wunderschönen Blick über die Stadt | © BlackF Serviced Apartments

    Die sonnigste Stadt Deutschlands

    Und nicht nur das Interior lädt zum Verweilen ein. Der Schwarzwald wartet direkt vor der Haustür. Freiburg im Breisgau ist für die meisten Sonnenstunden Deutschlands bekannt. Perfekt, um die Stadt an einem langen Wochenende zu erkunden. Oder als Temporären Wohnort auszuwählen. Das mediterrane Klima und die Nähe zu Frankreich macht es zu einem einzigartigen Reiseziel für Singles, Familien und Gruppen.

    In der Universitätsstadt gibt es regelmäßig eine Menge neuer Ideen – Kultur und Spaß werden hier großgeschrieben. Die Anbindung an die Schweizer Alpen und den Bodensee ist ebenfalls gut. Studentisches Kneipenleben (zumindest bald wieder, hoffentlich) und einer der lebendigsten Wochenmärkte um das Freiburger Münster, Kultur, die höchsten Ansprüchen genügt und der Freizeitpark Rust nur eine halbe Autostunde entfernt. Für jeden ist etwas geboten.

    Trotz der allgegenwärtigen Corona-Krise wurde das Haus planmäßig eröffnet. Und die Vermietung läuft trotz der Widrigkeiten gut an. Wer also einen Blick ins Innere wagen möchte, der kann dies ab sofort tun. Klar ist jedenfalls schon einmal, dass die BlackF Serviced Apartments die Apartmentlandschaft in Baden-Württemberg langfristig verändern werden.

    Als Experte für Neue Wohnformen steht Ihnen BelForm in allen Phasen ihres Projekts zur Seite und begleitet Sie von Konzeption bis Umsetzung. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!
    Über BelForm:

    BelForm ist der führende Experte in den Bereichen Mikro-Apartments, Co-Living, Serviced Apartments und temporäres Wohnen. Als erster 360-Grad-Dienstleister in diesem Segment führen wir Projektentwickler, Betreiber und Investoren von Anfang an über Beratung, Innenarchitektur, Kompletteinrichtung und Digitalisierung zum erfolgreichen Projekt. Ziel von BelForm ist es, marktfähige Apartmentkonzepte mit echtem Wow-Effekt zu realisieren und somit die Weichen für eine nachhaltig erfolgreiche Bewirtschaftung zu stellen. Einige von BelForm begleitete Projekte sind das bekannte #behomie Living der Interboden Gruppe, Wohnen am Gleispark von Bauwens, die BlackF Serviced Apartments,The 1487 Apartments sowie weitere Häuser.

    Jetzt für die BelForm-
    News eintragen!

    • Keine Neuigkeiten rund um Micro Living, Temporäres Wohnen & Co-Living verpassen
    • Top-informiert über aktuelle Trends
    • Kostenlos & jederzeit abmeldbar

      Sie haben Fragen?

      Sie haben Fragen zu unseren Services oder wünschen weitere Informationen?

      Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir melden uns umgehend.

      +49 89 232 380 82

      [email protected]