Ankommen, Wohnen, Wohlfühlen – diese Leitidee wird bei Wohnen auf Zeit immer wichtiger

Ankommen, Wohnen, Wohlfühlen – diese Leitidee wird bei Wohnen auf Zeit immer wichtiger

Die Anzahl an Geschäftsreisenden in deutschen Metropolen wächst stetig. Insbesondere der Anteil, der für einen längeren Zeitraum in der Stadt verbleiben. Schon seit vielen Jahren haben sich Serviced Apartments und Boardinghäuser in den weltweiten Metropolen etabliert und auch in Deutschland steigt das Angebot stetig.

Doch damit derartige Konzepte langfristig erfolgreich sind, ist es wichtig, bereits bei der Konzeption die Bedürfnisse der Bewohner genau zu analysieren und entsprechend den Anforderungen umzusetzen. Bei der Ausstattung der Apartments im Großprojekt  »Schwabinger Tor« hat BelForm beispielsweise gemeinsam mit einem Trendforschungsinstitut drei unterschiedliche Wohntypologien entwickelt, die sich nicht an starren Zielgruppen orientieren, sondern sich durch Individualität und Flexibilität auszeichnen. Diesen Trend greift auch die Münchner Abendzeitung in ihrer Ausgabe vom  17.02.2016 auf und erläutert die Bedeutung von nutzerorientierten Konzepten bei der Innenarchitektur und Möblierung derartiger Projekte.

Den Artikel zum Nachlesen finden Sie unter folgendem Link: http://bit.ly/ArtikelAZ-Blick-in-die-ersten-Wohnungen-des-Schwabinger-Tors

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Services oder wünschen weitere Informationen?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir melden uns umgehend.

+49 89 23 23 80 82

info@belform.de