Glossar
Full-Service Innenarchitekt

Definition Full-Service Innenarchitekt

Bei dieser Art von Dienstleistung werden alle Bereiche der Innenarchitektur aus einer Hand abgedeckt. Vom Erstellen der ersten Einrichtungskonzepte, Skizzen, Farbtafeln, oder Muster, über die gesamte Planung und Steuerung, die Umsetzung vor Ort bis hin zur Beratung und dem Aufmaß (Ausmessen und Aufzeichnen eines bestehenden Gebäudes oder Bauwerks).  Zunächst wird mit Skizzen und zweidimensionalen Zeichnungen gearbeitet. Anhand dieser werden dann 3D-Modelle erstellt. Im Anschluss findet die Feinplanung statt und fotorealistische Renderings können erarbeitet werden.

Die Planung der Gestaltung von Wohnräumen und Bädern umfasst Möblierung, Beleuchtung und Raumausstattung. Geplante Oberflächen und Texturen wie Fliesen, Tapeten, Stoffe, Böden oder Hölzer werden dabei häufig in Form von Material-Collagen und Moodboards bemustert. Oft ist es auch nötig, individuelle, maßgefertigte Möbel und Bauelemente zu entwerfen, die dem Grundriss perfekt entsprechen. Auch die Raumaufteilung und Grundriss-Neugestaltung fällt in den Aufgabenbereich der Innenarchitekten. Im zweiten Schritt erfolgen dann Material-, Stil- und Farbberatung sowie Boden- und Deckengestaltung. Danach wird die Anordnung von Möbeln und Objekten geplant. Erst wenn all diese Punkte abgearbeitet wurden, finden die Auswahl von Möbeln, Objekten und Dekoration sowie die Wandgestaltung statt.

 

Verwandte Begriffe: Objektausstatter, Projektausstatter

« Back to Glossary Index
Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Services oder wünschen weitere Informationen?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir melden uns umgehend.

+49 89 23 23 80 82

info@belform.de